Kindergarten St. Marien 2.0
Das Internet als neuer Schwerpunkt der Medienkompetenz
Das Internet stellt Eltern und Erzieher vor neue Herausforderungen: Wie sollen Kinder ein Medium kompetent nutzen, das ständig verfügbar, praktisch unendlich und nahezu unkontrollierbar ist? Klare Absprachen und Offenheit spielen dabei eine wichtige Rolle. Wir möchten den Kindergarten in Hude dabei unterstützen und stellen vier 10 Zoll Tablets zu Verfügung.
 
Karl-May Festspiele 2022
Das wird ein langer, aber spannender Tag. Wir fahren zu den Karl-May Festspielen, Bad Segeberg. Dieses Angebot ist für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen.
 

,

Abfahrt Oldenburg ZOB 10:00 Uhr –  Rückkehr ca. 21:30 Uhr

Aktuelle Corona-Regelungen

Die Kalkberg GmbH geht davon aus, dass die Karl-May-Spiele 2022 in vollem Umfang und mit größtmöglicher Sicherheit stattfinden werden.

Als Open-Air-Veranstaltung bieten die Karl-May-Spiele ein sehr sicheres Umfeld: im Sommer und an der frischen Luft – das ist in Corona-Zeiten optimal.

Auf dem Gelände der Karl-May-Spiele werden beim Infektionsschutz die jeweils aktuellen Vorgaben des Landes Schleswig-Holstein eingehalten.

Nach aktuellem Stand herrscht keine 2G- oder 3G-Regelung. Es müssen beim Betreten des Theaters keine Gesundheitsnachweise oder Tests vorgelegt werden. Es ist keine Kontaktverfolgung mit Erhebung persönlicher Daten notwendig.

Es herrscht keine Maskenpflicht. Nach zwei Jahren mit erheblichen Kontaktbeschränkungen müssen sich einige Gäste aber erst wieder einmal daran gewöhnen, eine Großveranstaltung zu besuchen. Wer sich inmitten von Menschenmengen noch unwohl fühlt, ist herzlich dazu eingeladen, freiwillig eine Maske zu tragen.  

Essen und Trinken sind bequem auf dem Sitzplatz möglich – ebenso an Tischen im Umfeld der Verkaufsstände.

Sollte sich an den Regelungen etwas ändern, wird dies unverzüglich an dieser Stelle veröffentlicht, damit Sie sich vor Ihrem Besuch auf die Situation einstellen können.

Hygienemaßnahmen für alle IMKEN-Reisen

 

Für Busreisen ab Niedersachsen entfallen seit 03.04.22 sämtliche Corona-Auflagen. Es gibt keine Maskenpflicht in den Reisebussen.

Wir arbeiten jedoch weiterhin nach einem durchdachten und erprobten Hygienekonzept:

  • Wir haben unsere Busse mit modernsten Klimaanlagen mit Frischluftzufuhr sowie leistungsstarken Aktivfiltern ausgestattet.
  • Beim Einstieg in den Bus stellen wir Ihnen auch weiterhin Handdesinfektionsgel zur Verfügung.
  • Am Ende jeder Reise werden unsere Busse gründlich gereinigt und an Kontaktstellen zusätzlich desinfiziert. 
Sommerferien 2022 – I

17. Juli 2022

Unser Ausflug geht in den Heidepark Soltau. Das Mindestalter für die 50 Teilnehmer liegt bei 10 Jahre.
Abfahrt 8:00 Uhr ab Weser Ems Halle Oldenburg, der Bus wird ab 7:45 Uhr da sein.
Rückfahrt ab Heidepark 18:00 Uhr Ankunft in Oldenburg ca. 20:00 Uhr
Zoo Jaderberg

Am 27.05. um 10:30 Uhr...

…fahren wir mit den Kindern des “Lichtblick e.V.” zum Zoo- und Freizeitpark Jaderberg. Die Kinder sollen hier einfach einen unbeschwerten Tag genießen können. Es sind noch ein paar Plätze frei.

19.07.2022 "MitEINANDER"

Auch die Kinder von MitEinAnder” der kvhs, möchten in den Sommerferien nach Jaderberg. Wir werden diesen Ausflug gerne unterstützen. Die genaue Abfahrtszeit: 11:00 Uhr ab Lessingstraßen in Rastede. Rückfahrt ab Jaderberg: 17:00 Uhr, wir sind dann um17:30 Uhr wieder in der Lessingstraße zurück.

,

Feriencamp 2022

Ein Wochenende am Zwischenahner Meer

Aufgrund großzügiger Spenden, können wir in diesem Jahr dass erste mal, 30 Jugendliche ein paar Tage an das Zwischenahner Meer einladen. Hier wird dann, unter anderem, ein Floß gebaut und natürlich auch zu Wasser gelassen.

Erlebnistag auf dem Pferdehof
Am 20. August laden wir euch auf den Pferdehof von Nick und Nicole ein. Ein ganzer Tag für Pferdefans. Auch Spiele und Malaktionen rund ums Pferd werden hier angeboten. Für Verpflegung ist gesorgt. Die Kosten übernimmt Kinderlachen-Oldenburg e.V.
Kooperation mit der KJK

 Ammerland /Wehnen /Oldenburg Eine Geburt wird im Allgemeinen als besonders schön und bereichernd empfunden – kann aber auch zu Erschöpfung, Angst und Traurigkeit bei der Mutter führen. Wer in solchen Fällen Hilfe sucht, findet sie in der Karl-Jaspers-Klinik.

Oberärztin Katharina Schmidt und ihr Team kümmern sich in den meisten Fällen ambulant um Mutter und Kind, haben aber auch, als einziges Angebot in weitem Umkreis, vier stationäre Mutter-Kind-Zimmer. Sechs bis acht Wochen halten sich die Patientinnen üblicherweise hier auf, und oft fehlt es an der nötigen Grundausstattung für die Kinder. Das will jetzt der Verein Kinderlachen Oldenburg e.V., der in Oldenburg und der Umgebung arbeitet, ändern. Der Vorsitzende Horst Häuser und Vereinsmitglied Ulrike Noël brachten jetzt als Auftakt für eine neue Kooperation Boxen und Kartons mit Babykleidung, Kuscheltieren und anderer Babyausstattung in die Klinik.

Axel von Lienen, Pflegerische Stationsleitung der Station nahm die Spende im Gesamtwert von rund 1400 Euro gemeinsam mit Katharina Schmidt entgegen. „Wir haben immer wieder Mütter, die völlig ohne Grundausstattung für die Kinder zu uns kommen und denen auch die Möglichkeit zur Anschaffung fehlt“ so von Lienen. Die ersten Spenden, die die Mütter nach dem Klinik-Aufenthalt mit nach Hause nehmen können, wurden bereits verteilt und begeistert angenommen, berichtete Katharina Schmidt.

BOX 1
BOX 2
BOX 3
Neustart

Es geht wieder los...

Eigentlich haben wir ja nie aufgehört Gutes zu tun. Auch wärend Corona, haben wir immer wieder tolle Aktionen umgesetzt. Aber jetzt ist es an der Zeit für einen richtigen Neustart. Wir möchten wieder mit 30 bis 40 Kindern on Tour gehen und haben uns dazu einiges ausgedacht. Jetzt müßt ihr euch nur noch melden. Wenn dann auch wieder Spenden reinkommen, wie vor Corona, steht einem tollen Sommer nichts mehr im Weg.

Bei verschiedenen Anlässen haben wir den Eiswagen gebucht. Eis geht immer und kommt bei den Kindern gut an.

Wir uterstützen den Verein “uptohelp e.V.” bei seiner Flüchtlingsarbeit, mit dreißig Gutscheinen für den Wild & Freizeitpark Ostrittrum.
Ebenso den Verein Lichtblick, der sich um Kinder mit krebskranken Eltern kümmert. Wir fahren mit den Kindern nach Jaderberg.
Ein langer, aber spannender Tag erwartet uns. Es geht zu den Karlmay-Festspielen nach Bad Seegeberg. Genauer Termin steht noch nicht fest.
Am 17.Juli geht es endlich zum Heidepark Soltau. Es sind noch einige Plätze frei. Also bitte rechtzeitig anmelden. Wer zuerst kommt…
Wir haben schon diverse Spielsachen und Kinderbekleidung gekauft und verschenkt. Natürlich machen wir weiter!

1000 Ideen...

Das ist nur eine kleine Auswahl. Wir haben über 1000 Ideen und schauen mal was wir noch so umsetzen können. Wir werden wieder Schulranzen verschenken und zu Weihnachten unseren Wunschbaum aufstellen. Die eine oder andere Überaschung gibt dann auch noch.
Ein Trostteddy für Alle
In Zusammenarbeit mit unserem Partnerverein “Trostteddys e.V.” möchten wir allen Kindern, in Oldenburg und umzu, eine Freude bereiten. Schreibt uns einfach wieviele Kinder ihr habt, die sich einen Trostteddy wünschen würden. Name und Anschrift nicht vergessen. Wir senden euch dann einen Trostteddy, pro Kind, kostenlos zu. Wir hoffen mit dieser Aktion das die Kinder, wenigstens für den Moment, nicht an den Coronawahnsinn denken müssen. Wir wünschen euch allen eine gute Zeit  – und bleibt gesund!
 

Ausnahmsweise dürfen sich auch Senioren, welche etwas Trost brauchen,  bei uns melden.

Sommerferien 2022 – II

Abenteuer gesucht?

Sich anschleichen, ohne gehört zu werden, ein Feuer machen ohne Feuerzeug oder Streichhölzer zu benutzen, gemeinsam am Lagerfeuer sitzen und Stockbrot uber dem Feuer rösten. Diese und weitere wilde Abenteuer erwarten dich bei diesem Ausflug.