Die Mädchenwohngruppe

In der Wohngruppe haben neun Mädchen ein neues zu Hause gefunden.Gerne möchten wir ihnen ein Kultur- und Freizeitangebot machen. Somit unterstützen wir die Einrichtung, so gut wir können.

ÖVB ARENA BREMEN

Am 27. Dezember geht es mit dem Bus nach Bremen, in die ÖVB Arena. Um 14 Uhr beginnt die Pferdeshow CAVALUNA. Wir freuen uns die Kinder der Wohngruppe mitnehmen zu können. Die Eintritskarten haben wir von der ÖVB Arena gespendet bekommem. Vielen Dank! Wir hoffen das die Veranstaltung mit 3G Regeln stattfinden kann.
Sollte die Veranstaltung coronabedingt ausfallen, geht es am 27. Februar zu Holiday On Ice.

Kreativ in der Adventszeit

Pünktlich zu ersten Advent möchten wir den Mädchen der Wohngruppe einige Leinwände schenken, damit die kleinen und großen Künstlerinnen wieder kreativ werden können und vielleicht das eine oder andere Weihnachtsgeschenk entsteht.

Bubble-soccer in westerstede

Am Freitag war es soweit, die Mädchen der Wohngruppe durften sich beim Bubble-Soccer austoben. In kurzen Intervallen von sieben Minuten, die durchaus ausreichten, um ordentlich ins Schwitzen zu kommen, spielten die einzelnen Gruppen gegeneinander. Die Begeisterung war riesig und einige Mädchen standen sogar auf dem Kopf.Alle waren sehr ausgelassen und hatten jede Menge Spaß. Für Betreuerinnen und die Kinder war es ein gelungenes Event und alle bedankten sich sehr herzlich bei Kinderlachen-Oldenburg e.V.

Keramik bemalen bei Gabi

Die Mädchen der  Wohngruppe möchten wieder kreativ tätig werden. Wir freuen uns da helfen zu können. Hier ein paar Werke der jungen Künstlerinnen.

Lockdown versüssen

Um den Lockdown für die Mädchen der  Wohngruppe zu versüßen,  hat der Verein einen Korb voller Zutaten zum Kekse backen und verzieren besorgt und die Kinder damit überrascht. 

Frohe Weihnachten 2020

Mit leuchtenden Augen haben die Mädchen der Wohngruppe ihre Weihnachtsgeschenke entgegen genommen. Die liebevoll gepackten Pakete machen die Weihnachtstage hoffentlich schöner und fröhlicher für die Kinder und lassen die Mädchen spüren, dass an sie gedacht wird.