Mit “Kaiser 19” nach Thüle (25.05.2019)

Heute wollen wir mit 30 Kindern und ein paar Erwachsenen nach Thüle, in den Zoo- und Freizeitpark.Pünktlich um 10 Uhr sollte es losgehen, aber es hatten nicht alle die richtige Abfahrtszeit mitbekommen. So starten wir etwas später. Kurz nach 11 Uhr sind wir im Park. Die Kinder kommen aus dem Staunen nicht raus. OHHH! Und AHHH! Waren die häufigsten Laute, welche man hörte. Die Kinder stürmten den Park und ließen kaum ein Karussell aus.Man konnte allen Kindern ansehen, dass sie wenigstens für den Moment glücklich waren. Aber auch die Erwachsenen hatten ein Lächeln im Gesicht.
Nach drei Stunden Spaß gab es eine kleine Pause und ein paar Leckereien. Aber kaum waren diese verputzt, waren die Kinder blitzschnell wieder im Park unterwegs. Noch einmal Achterbahn fahren, oder mit der Bobbahn durchs Gelände flitzen, das war wichtiger als Essen.
Gegen 17 Uhr stand der Bus für die Rückfahrt bereit. Erschöpft, aber glücklich, stiegen die Kinder ein. Auf der Rückfahrt würde mit lautem Hallo erzählt, was man denn so alles erlebt hatte. Einige Kinder hatten auch die zahlreichen Tiere gesehen. Ja, sogar echte Löwen waren dabei.
Fazit: Es war ein schöner Tag. Mich hat die Dankbarkeit der Kinder, aber auch die der Eltern am meisten beeindruckt.
Wieder einmal  haben wir es geschafft, Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
ENDE

Nächster Ausflug am 15.06.2019