Kinder-Hilfsfonds

Unser Kinder- Hilfsfonds

Hände reichen – Initiative ergreifen

Wir werden 2020 einen Kinder-Hilfsfonds gründen

Hilfe aus unserer Region – für bedürftige Kinder –  in unserer Region

Wer?

Wie?

Was?

Wir helfen bedürftigen Familien. Ob eine Erstausrüstung zum Schulstart, der tolle Schulausflug, oder die alten Turnschuhe müssen ganz dringend erneuert werden. Wir machen das für alle Kinder. Konfession und Herkuft spielen bei der Entscheidung keine Rolle.

 

Der Zuschuss wird nicht an die Eltern ausgezahlt. Formloser Antrag, per E-Mail, durch Schule, Kita, den behandelten Arzt oder eine andere Einrichtung möglich. Es fallen keine Gebühren an. Im Notfall kann eine Anfrage auch telefonisch erfolgen.

Es gibt einen Zuschuss bis zu 100 Euro.  In Ausnahmefällen, z.B. bei Krankheit der Kinder, kann es auch ein größerer Betrag sein. Hierfür ist dann eine ausführliche Begründung nötig, sowie der Nachweis über die Verwendung,

 

Entscheidung

Entscheidung

Die Entscheidung  ob ein Zuschuss gewährt wird, fällt kurzfristig durch mindestens zwei Vorstandsmitglieder.  In Ausnahmefällen kann der Betrag  an Eltern ausgezahlt werden. Zahlt der Kinderhilfsfond ausnahmsweise an die Eltern oder eine größere Summe, ist die Verwendung der Mittel, in geeigneter Form, nachzuweisen. Es besteht kein Anspruch auf Zahlung. Eine Absage erfolgt ohne Begründung.

Bei Spenden bitte als Verwendungszweck:
“Kinder-Hilfsfonds” angeben. Vielen Dank!